Tecta bei prinz wohnen in Ulm

Tecta – dem Bauhaus verschrieben

Das Traditionsunternehmen Tecta aus Lauenförde in Niedersachsen steht für die Bewahrung und Weiterentwicklung des Bauhaus. Seit über 40 Jahren geht in dem rund 3.000 Einwohner großen Ort die Avantgarde der Gestaltung ein und aus: Ob Alison und Peter Smithson, Ludwig Mies van der Rohe, Sergius Ruegenberg, Jean Prouvé, Stefan Wewerka oder Ati Gropius, die Tochter des Bauhaus-Gründers. Neue Ansätze für die Weiterentwicklung seiner Stühle, Tische, Sessel, Sofas, Schränke und Leuchten findet Tecta beispielsweise durch innovative Materialien und Techniken. Die Produktion dazu wurde vom Berliner Bauhaus-Archiv offiziell lizenziert.

Unser Tecta Sortiment

Unsere Top-Marken

Ich interessiere mich für Artikel aus folgenden Bereichen

8 + 5 =

Share This